Hast du ´ne Macke?! Anny SOS Magic Corrector



Hallo ihr Hübschen!

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Paket von Anny Cosmetics. (PR-Sample. kosten- und bedingungslos).
Inhalt war der brandneue SOS Magic Corrector sowie der Farblack cool kale.

Zum Farblack muss ich nichts sagen, schaut ihn euch an, der ist toll! 



Zum SOS Magic Corrector gibts aber ein bisschen was zu sagen. Fangen wir erstmal mit der Theorie an.

Das Versprechen auf der Flasche bzw auf dem kleinen Karton lautet:
"Instant repair polish - korrigiert sofort Abdrücke und Schlieren auf frisch lackierten Nägeln und gleicht Absplitterungen aus."

Also in der Theorie schonmal perfekt für mich, denn wenn ich eins nicht habe, dann ist es Ruhe nach dem Lackieren. Ich mache immer irgendetwas und hole mir dann natürlich auch die ein oder andere Macke.

Bei Abdrücken und leichten Unebenheiten kann man den SOS Magic Corrector einfach auf den Nagel auftragen und trocknen lassen. 

Bei Kratzern und Absplitterungen solltet ihr die betroffene Stelle mir Farblack auffüllen und dann den SOS Magic Corrector auf den Nagel auftragen und trocknen lassen.

So und wie testet man das? 
Richtig, man lackiert den Farblack und zerstört ihn danach wieder.
Das sieht dann so aus: 

 



Ich muss ja zugeben, das hat ein bisschen Spaß gemacht. ^^

Da ich ja schon tiefere Kratzer in den Nägeln hatte bzw am Zeigefinger einfach mal Lack fehlte, habe ich noch eine dünne Schicht cool kane aufgetragen und dann den SOS Magic Corrector von ANNY. 

Und hier kommt das Ergebnis:




Das kann sich doch sehen lassen oder?

Natürlich werden die Nägel minimal dicker, der SOS Magic Corrector ist auch von der Konsistenz her eher dickflüssiger. Aber er hält was er verspricht und das ist die Hauptsache!

Ihr bekommt ihn für 9,99 Euro bei Douglas.

So und jetzt wünsche ich euch ein wundervolles Wochenende!

Mit Liebe, eure Iris.


Kommentare

  1. Ich finde es überhaupt nicht schlimm wenns dicker wird. Je nach dem hat man eh mehrere Schichten drauf und ehrlich gesagt kommt mir das ganze je nach dem wie viel dicker es ist stabiler vor :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe nur noch nicht warum er Lila sein muss? Ich habe so das Gefühl - vielleicht täuscht mich auch meine Optik - das der Lack danach leicht lila leuchtet? Also das der Glanz nicht ganz weiß ist.

    AntwortenLöschen