Essie •Wild Nudes•

Hallo ihr Lieben!
Gestern erreichte mich ein Paket von Douglas. Inhalt des Paketes war die Wild Nudes LE von essie die ich natürlich sofort swatchen musste. Es gab lange keine LE mehr von essie bei der mir wirklich jede der 6 Farben gefällt, aber diese Kollektion ist einfach wunderschön!

So dann fangen wir mal an:

• bare with me •





 bare with me ist ein wunderschöner, zarter Farbton. Ich kann ihn mir gut als everyday Lack vorstellen. Ich habe 2 Schichten lackiert.



Weiter geht's mit

• truth or bare •


truth or bare ist ein toller, dezenter Braunton den ich mir richtig gut für den Herbst vorstellen kann.
Auch hier habe ich 2 Schichten lackiert.
 

Als nächstes habe ich

• clothing optional •

lackiert.



Ich finde es relativ schwierig den Farbton von clothing optional zu beschreiben. Ich würde sagen es ist ein braun-rosa. Auch der deckt super in 2 Schichten!


Weiter geht´s mit

• without a stitch •


Was für ein tolles Grau! Ich habe auch hier zwei Schichten lackiert und er war ganz unkompliziert. Ich habe keinen vergleichbaren Farbton von essie hier.

 

Als nächsten Lack haben wir

• Exposed •



Eigentlich steh ich nicht so auf khaki-grün, aber der hier ist ja so so schön!
Er ist dunkler und grüner als now and zen und deckt ebenfalls super in 2 Schichten.





Zum Schluss möchte ich euch meinen persönlichen Liebling der LE zeigen.

• winning streak •





Das (!!!) ist absolute Liebe!
Dieses rauchige Lila ist sogar ein One Coater!
Ich bin hin und weg.

Der ist wirklich mein Favorit.





Habt ihr auch schon Lacke aus der LE?
Und wenn ja welche?

Wie gefällt euch die neue Kollektion von essie?

Let me know ❤

Mit Liebe, eure Iris

ANNY • LIQUID NAILS •




Hallo ihr Lieben!
Vor 3 Wochen erreichte mich mein erstes PR-Sample Paket von Anny.
Der Inhalt des Pakets war der ANNY LIQUID NAILS Basecoat in einer wundervollen Flasche und einer ganz tollen Verpackung. Das Produktdesign hat sofort mein Herz erobert!
Der Pflegelack ist seit dem 06.06.2017 für 20 Euro bei Douglas erhältlich. 




Das Versprechen

Der LIQUID NAILS Basecoat bildet eine effektive Schutzschicht auf dem Nagel, die Nägel splittern nicht mehr und reißen nicht mehr ein. Die Nägel sollen kräftiger werden, schöner und widerstandsfähiger. 



Die Inhaltsstoffe

Der Pflegelack beinhaltet hochwertige Aminosäuren kombiniert mit dem Power-Wirkstoff Pro Mineral Komplex und fördert somit die Keratinbildung der Nägel. (Keratin ist ein Hauptbestandteil unserer Nägel). 
Der Pro Mineral Komplex besteht aus: 
Silizium
Magnesium
Zink
Kupfer
Eisen 

Durch diese Inhaltsstoffe sollen die Nägel remineralisiert werden. 
Da viele von euch danach gefragt haben: Der Lack enthält kein Formaldehyd



Die Anwendung

Also zuerst freut man sich über diese wunderschöne Flasche! Ernsthaft, ich bin hin und weg, denn in Wirklichkeit sieht sie noch viel viel schöner aus als auf den Bildern!
Der Lack lässt sich wunderbar auftragen, hat eine tolle Konsistenz und trocknet schnell. Er hinterlässt einen wundervollen Glanz und glatte, schöne Nägel. (Wenn man möchte kann man den Basecoat auch alleine als Kur verwenden, die Nägel sehen damit wirklich gepflegt aus!)


Das Fazit 

Ich muss sagen, zu Beginn fand ich den Preis von 20 Euro ziemlich hoch und ich hab mich gefragt, was kann der was andere (die vielleicht nur ein Viertel von dem Preis kosten) nicht können?

Ganz ehrlich?

Er kann einiges!

Nach jetzt 3 Wochen fühlen sich meine Nägel wirklich kräftiger an! Ich bin echt nicht zimperlich mit meinen Nägeln, ich mache alles damit und musste schon einige abgebrochene Ecken in Kauf nehmen. Mittlerweile brechen meine Nägel nicht mehr, sie fühlen sich kräftig an, aber trotzdem elastisch und kein bisschen trocken.

Klar, es heißt immer: Du machst doch so viel für deine Nägel und pflegst sie regelmäßig, hast du überhaupt Probleme?

Ja das hab ich, vor allem der Daumennagel an der rechten Hand ist schon immer mein absoluter Sorgennagel gewesen. Der hat sich nämlich ständig geschält und ich wusste nie warum, denn ich pflege ja alle Nägel gleich. Und der Nagel hat sich wirklich erholt! Er schält sich nicht mehr und sieht schon viel gesünder aus. 

Allgemein habe ich auch das Gefühl, dass ich so langsam ein Nagelweiß bekomme, bei mir ist das nämlich normalerweise durchsichtig und sieht bei sheeren Lacken total doof aus. 

Und so ganz nebenbei, Farblacke halten darauf bombastisch!

Natürlich ist der Preis mit 20 Euro hoch, dafür bekommt man aber ein hochwertiges Pflegeprodukt welches bei regelmäßiger Anwendung wirklich Wunder bewirken kann!

Bitte beachtet dass dies hier meine Erfahrungen sind. Jeder hat eine andere Nagelchemie und es kann sein dass ihr eventuell andere Ergebnisse damit erzielt. 

Ich werde mir den LIQUID NAILS Basecoat von Anny bestimmt bestellen, wenn meine aktuelle Flasche leer ist. 

Ich freue mich darüber wie der Lack wirkt und bin gespannt, wie sich meine Nägel in der nächsten Zeit noch entwickeln werden. 

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick schaffen und ein paar Fragen beantworten. 
Wenn ihr noch irgendetwas wissen möchtet, schreibt mir einfach bei Instagram.


Mit Liebe, eure Iris 
















Edding L.A.Q.U.E.

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch ein wenig über die Lacke von Edding L. A. Q. U. E. berichten. Vor ein paar Wochen bekam ich nämlich ein PR-Sample Paket von der lieben Hanna.
Folgende Lacke waren enthalten:

Wild Watermelon


Der Lack erinnert absolut an den Sommer! Eine wunderschöne satte Farbe die in 2 Schichten super deckt!

Greedy Grey



Ihr wisst ja, ich liebe grau. Da passt greedy grey natürlich super in meine Sammlung. Eine schöne, unauffällige Farbe und trotzdem sehen die Nägel wunderschön gepflegt aus. Ich bin definitiv verliebt!

Reliable Raspberry


Zuerst dachte ich, ich hätte mir den perfekten Farbton für Weihnachten ausgesucht. Aber lackiert ist reliable raspberry einfach so wunderschön und viel heller als man in der Flasche vermutet. Auch dieser Lack hat in 2 Schichten super gedeckt.

Die Lacke von Edding sind wirklich super pigmentiert. Der breite Reservoir-Pinsel sorgt für ein unkompliziertes Lackieren und die Lacke trocknen schnell. Außerdem sind die Lacke frei von schädlichen Inhaltsstoffen wie Triphenylphosphat, Formaldehyd und Formaldehyd-Harz, Toluen, Hydroxytoluol, Dibutylphthalat und dem Weichmacher Campher.
Und sie halten wirklich super!
Was will man mehr?

Das Sortiment von Edding hat momentan 58 Lacke und deckt eine breite Farbpalette ab.

Leider führen die Läden hier keine Edding Lacke... Nur einen kleinen Aufsteller gab es mit den Edding Minis. Davon durften 2 Stück mit, die zeige ich euch natürlich bald auf Insta.

Ich kann euch abschließend sagen dass mich die Lacke von Edding L.A.Q.U.E. vollkommen überzeugt haben!

Wenn ihr euch die Farben mal anschauen möchtet oder herausfinden wollt, wo es in eurer Nähe Lacke von Edding L.A.Q.U.E. zu kaufen gibt dann schaut mal hier vorbei.

Mit Liebe, eure Iris


Stickergigant • Marmor Magnolia •


Hallo ihr Lieben!
Neulich erreichte mich ein wunderschönes Paket von der lieben Andrea von Stickergigant. *
Ich durfte mir zwei Designs zum Testen aussuchen, eins davon möchte ich euch heute zeigen. 

Das Design um dass es sich heute dreht heißt Marmor Magnolia
Ich liebe Magnolien! Unser Nachbar, mit dem wir so gesehen groß geworden sind, hatte immer einen wunderschönen Magnolienbaum im Garten. Außerdem habe ich im Dezember einen Termin um mir ein paar der schönen Blüten unter der Haut verewigen zu lassen. 

Ihr merkt schon, das Design passt perfekt!





Ein Bogen beinhaltet 24 Nagelsticker sowie eine kleine Nagelfeile und ein ausführliches Heft mit Anwendungshinweisen. Die Sticker liegen preislich bei 9,95€ und es gibt verschiedene Sets (die man sich auch selbst zusammen stellen kann) bei denen man auch noch ordentlich sparen kann. Aber auch für 9,95€ finde ich den Preis wirklich unschlagbar!




• Anwendung •


Zuerst möchte ich euch die Anwendung erklären:

• Zu Beginn solltet ihr dafür Sorgen, dass eure Nägel frei von Fetten, Staub oder Ölen sind, damit die Nagelsticker auch richtig halten können. Es gibt von Stickergigant auch eine Nagelgrundierung, die heißt ganz treffend "Vorspiel". Die habe ich aber leider (noch) nicht. (Ist ja nicht so als hätte ich den Warenkorb bei Stickergigant schon gefüllt ^^ ich schreibe hier aber erst fertig und bestelle dann).

Alternativ könnt ihr auch Nagellackentferner, Alkohol oder Aceton verwenden um eure Nägel zu reinigen. 


• Der Bogen besteht aus 12 verschiedenen Größen, von 8mm Breite bis 18,5mm. Indem ihr euren Nagel an die verschiedenen Sticker haltet könnt ihr abschätzen, welche Größe für euch passen könnte. Bedenkt aber bitte die Wölbung der Nägel, auch ich dachte mir schonmal der Sticker sei viel zu breit und hinterher passte er perfekt!


• (Ich habe übrigens gerade bestellt ^^) Als nächstes solltet ihr die feine Schutzfolie entfernen, die über jedem der Sticker liegt und den Nagelsticker vom Trägerpapier abziehen. 

• Nun geht´s los! Platziert den Sticker mittig auf dem Nagel, drückt ihn erst in der Mitte und streicht ihn dann zu den Seiten fest. Wenn der Sticker mal nicht so sitzt wie er soll (das passiert mir ganz oft), könnt ihr ihn nochmal vorsichtig vom Nagel ziehen und neu platzieren. 


• Jetzt könnt ihr den überstehenden Teil abschneiden und wieder auf das Trägerpapier kleben, so könnt ihr ihn nochmal verwenden. Den überstehenden Rest an der Nagelspitze klappt ihr nach unten um und feilt ihn senkrecht von oben nach unten ab. 

• Zum Schluss tragt ihr noch Topcoat auf und fertig! 





• Tipps und Tricks •


Am Anfang kann das Anbringen der Nagelsticker schon knifflig sein, aber da gewöhnt man sich ganz schnell dran! 

• Wenn der Sticker nur minimal zu schmal ist, könnt ihr ihn ganz vorsichtig auseinander ziehen. Die Nagelsticker von Stickergigant sind so elastisch, dass sie dabei nicht reißen. So könnt ihr die Sticker ganz individuell an eure Nägel anpassen. 

• Was wenns am Nagelbett nicht passt? 
Es kann natürlich durchaus sein dass die Rundung am Sticker nicht zu eurem Nagelbett passt. Entweder ihr schneidet die Sticker vorsichtig zu oder ihr entfernt den überstehenden Teil mit einem Pinsel und etwas Nagellackentferner bzw. Aceton. 

• Braucht man unbedingt den dazugehörigen Topcoat?
Ich bin eigentlich immer dafür, dass man den dazugehörigen Topcoat benutzt, da die Produkte ja aufeinander abgestimmt wurden. Stickergigant bietet zwei verschiedene "Nachspiel" Topcoats an, glänzend und matt. Aber auch ich hatte weder den einen noch den anderen zur Hand (aber bald, weil ich hab ja eben bestellt ^^). 
Wichtig ist, dass ihr keinen schnell trocknenden Topcoat verwendet! Dieser zieht sich nämlich beim Trocknen zusammen und kann euch die schönen Nägel ganz schnell wieder kaputt machen. 




•  Erstes Fazit • 


Ich muss wirklich sagen, ich bin begeistert! (Auch wenn das Paket ein PR Sample war, bin ich in keiner Weise verpflichtet nur positives Feedback zu geben, wenn mich etwas stören würde würde ich es schreiben!) Die Nagelsticker lassen sich super leicht anbringen, passen sich toll und faltenfrei an den Nagel an und sehen wirklich wunderschön aus! Außerdem war der Kontakt mit Andrea total nett und ich freue mich jetzt schon auf meine Bestellung. Die Sticker sollen übrigens bis zu zwei Wochen halten. Dazu kann ich euch leider noch nichts berichten, da ich sie eben erst aufgeklebt habe. Aber ich fahre bald in Urlaub, da werde ich vorher ein anderes Design aufkleben und euch im Anschluss berichten, ob alles gehalten hat. 



* PR-Sample

So ihr Lieben, ich hoffe euch gefällt mein Blogpost und ich konnte vielleicht die ein oder andere Frage beantworten. Wenn ihr noch irgendetwas wissen möchtet schreibt mir gerne, ich versuche euch so schnell wie möglich zu antworten. 

Mit Liebe, eure Iris 

• Essie Resort 2017 •

Hallo ihr Lieben! 
Seit kurzem gibt es bei uns die neue Resort LE von Essie. Alle 4 Lacke durften bei mir einziehen und ich hab sie für euch geswatched. Die LE besteht aus folgenden Lacken: 

• sorrento yourself •
• strike a pose-itano •
• ciao effect •
• resort romanza •

Da ich meinen kleinen Danbo ganz neu habe durfte der natürlich mit auf die Bilder :) 



Im Aufsteller bei DM stand auch noch not just a pretty face mit dabei. Ich vermute mal er ist ein hübscher Platzhalter, da die Resort LE ja nur aus 4 Lacken besteht, im Display aber Platz für 6 Lacke ist (strike a pose-itano stand bei uns doppelt da).  


strike a pose-itano •

 


Strike a pose-itano (den Namen find ich sehr interessant, wer denkt sich sowas aus?^^) ist ein schöner Mint-Ton. Ja, auch wenn ich Mint an mir eigentlich absolut nicht schön finde gefällt er mir echt gut. Er ist heller als Mint Candy Apple, der ist mir nämlich schon zu mint-ig. 


 
  


sorrento yourself •

  
  

Zuerst dachte ich ja, der sorrento yourself wäre ähnlich wie eternal optimist oder etwas dunkler als lady like. Aber aufgetragen sieht er sehr erdig aus. Ich bin mir nicht sicher ob er zu meinem Hautton passt. Aber schön ist er allemal! Und mal etwas anderes. 


  


  



 • resort romanza •

 

Resort Romanza ist wieder so ein Lack, der in jedem Licht ein wenig anders aussieht. Aber er macht definitiv Lust auf Sommer und Grillen und Blumen und überhaupt. Ich mag ihn sehr gern und werde ihn bestimmt bald wieder lackieren.

  




ciao effect •


 
Ciao effect ist...ja, ein Fliederton. Er erfindet das Rad nicht neu, aber ist durchaus schön und dezent. Auf jeden Fall passt er auch sehr gut in den Frühling und sieht schön aus.
 
 



Ich habe auf den Bildern übrigens jeden Lack in 2 Schichten lackiert plus dem Gel Setter Topcoat von Essie. 

Ich hoffe euch gefallen die Bilder. 

 Gibts die Resort LE bei euch schon und welche durften bei euch mit?
Habt ihr einen Favoriten?



Mit Liebe, eure Iris

 

 

LCN • WOW Gellac Start Set •

 

Hallo ihr Lieben!
Vor ein paar Wochen erreichte mich mein erstes PR-Sample Paket von LCN. 
Ich war sofort begeistert, denn ich habe das Starter Set der WOW Hybrid Gel Polish Reihe bekommen!

Das Paket hatte folgenden Inhalt: 

• einen Nail Polish Primer (durchsichtiges Fläschchen)
• zwei Farblacke (powder dream und pure passion)
• ein Topcoat
• eine Glasfeile
• ein Nagellackkorrekturstift
• ein Nagelöl
• Nagellackentferner
• Zelletten 

Alle Produkte waren in einem süßen Täschchen wie ihr oben sehen könnt. 
 
Kommen wir zuerst zu folgender Frage: 

Was sind WOW Hybrid Gel Lacke?


Die WOW Hybrid Gel Lacke sind ein innovatives System welches in 2 Phasen und ganz ohne Basecoat funktioniert. Sie sollen schneller trocknen als andere Lacke, extrem glänzen, den Nagel glätten und bis zu 10 Tage halten. Um die Haltbarkeit zu verlängern, sollte man den Top Coat alle 2 Tage frisch auflackieren. 

Die Lacke reagieren auf Tageslicht, das heißt sie werden mit jedem Tag im Tageslicht fester. Man benötigt für die Maniküre keine Lampe und kann den Lack mit ganz normalem Nagellackentferner wieder entfernen. 

Dann wollen wir doch mal schauen was die so können!

 

Zuerst möchte ich euch powder dream zeigen: 

 

 Ich muss ja zugeben, so ganz meine Farbe ist das nicht... 
aber er hat gehalten was die Lacke versprechen! Ich habe ihn 4 Tage lang getragen, dann hatte ich einfach Lust etwas Neues zu lackieren. Er hätte aber bestimmt noch 2 weitere Tage gehalten, wenn nicht länger. 

Hier seht ihr 2 Schichten plus Topcoat.


Bei pure passion ging mein Herz auf!
Ist das nicht ein wunderschönes Rot?
Auch den Lack habe ich in 2 Schichten aufgetragen, habe ihn aber nach 5 Tagen wieder ablackiert.



Leider kann ich hier der Aussage "es funktioniert ganz ohne Basecoat" nicht wirklich zustimmen. Ja, es funktioniert ohne Basecoat und hält auch gut, aber der schöne pure passion hat dann doch etwas abgefärbt. Nicht viel, aber schon ein wenig.

Mein heimlicher Star des Pakets

 Wahnsinnig verliebt bin ich in den Nail Polish Primer!
 Er entfettet und reinigt den Nagel von Öl- und Fettspuren. Man trägt ihn auf den Nagel auf und er verdunstet. Dann kann man ganz normal lackieren. Ich muss sagen, ich bin so begeistert von dem Primer dass ich ihn vor jedem lackieren nutze, egal welchen Lack ich auftragen möchte. 

Also, Geheimtipp!
 
 


Fazit

 Die Lacke der WOW Hybrid Gel Polish Reihe halten was sie versprechen. Die Lacke trocknen gut, die Farben decken in 2 Schichten und machen den Nagel schön glatt. Wenn man das möchte, können die Lacke bei richtiger Anwendung sicherlich auch die versprochenen 10 Tage halten.  Ich finde die Reihe ist eine tolle Möglichkeit für Zeiten, wo man weiß dass man keine Zeit zum Lackieren haben wird. Da für mich das Lackieren der Ausgleich zum oft stressigen Alltag ist, meine Therapie sozusagen, werdet ihr sicherlich verstehen können dass ich es nicht aushalten konnte 10 bzw bei den beiden Farben dann 20 Tage mit nur 2 Farben herum zu laufen. 
Für Menschen die nicht gerne lackieren oder wenig Zeit haben ist diese Reihe eine tolle Lösung! 
Wie gesagt, die Lacke halten was sie versprechen. 

Die Lacke liegen preislich bei je 9€ für 8ml, der Topcoat auch und das Starter Kit kostet regulär 39,90€. 
 
Mit dem Code WOWGel10 könnt ihr 10% auf alle WOW Lacke sparen. Ich muss mir unbedingt noch blackberry crumble bestellen. Gott ist der schön!

Mit Liebe, eure Iris


• Blümchen •


Hallo ihr Lieben 💕
Heute möchte ich euch mein aktuelles Stamping zeigen.
Für das Design hab ich folgende Produkte verwendet:
Misslyn Pebbles (435)
Moyou Black Knight
Moyou Flower Power 04
Moyou Crystal Clear Stampe


Zuerst habe ich Pebbles als Base in 2 Schichten lackiert. Habe ich schonmal erwähnt dass ich grau liebe? Bestimmt bisher nur 150 mal...(sorry!)
Dann habe ich mit Black Knight und der Flower Power 04 (meine momentane Lieblingsplatte) die einzelnen Blüten auf die Nägel gestempelt. Ich verwende eigentlich nur noch den Crystal Clear Stamper von Moyou, da ich mit dem am besten klar komme.

Topcoat habe ich keinen aufgetragen...Da mir jeder Topcoat das Stamping verschmiert. Habt ihr Tipps für mich? Die Variante mit dem Haarspray funktioniert bei mir leider nicht. Dann kann ich den Topcoat am nächsten Tag in einem Stück vom Nagel ziehen.

Ich würde mich über eure Tipps sehr freuen ❤
Habt einen schönen Tag ihr Lieben

Mit Liebe, eure Iris


Essie Gel Couture •Perfect Posture•

Hallo ihr Süßen!
Ich habe immer gesagt "12€ für einen Lack? Nee das muss ja nicht sein!"


Ja...Tadaa...Da ist er ^^ mein erster Gel Coutoure Lack von essie


Perfect Posture gehört zu der Ballet Nudes LE und ist ein sehr schönes helles Blau welches in 2 Schichten deckt.


Auf den Bildern seht ihr 2 Schichten plus Topcoat. (Ich habe den HK Girl verwendet, man braucht also nicht zwingend den TC aus der Gel Couture Reihe).

Der Auftrag war (wie ich es von essie Lacken gewohnt bin) vollkommen in Ordnung. Ich hatte das Gefühl das der Lack ein wenig langsamer trocknet als die "normalen" Essies. Das finde ich aber überhaupt nicht schlimm.
Die Haltbarkeit ist auch super!


Auch wenn es mein Konto mir übel nehmen wird, ich vermute mal es wird nicht der letzte Gel Couture Lack bleiben ^^

Mit Liebe, eure Iris